Über uns

Als sich im Jahre 1973 Rico Bacchetta, Thomy Wyss, Ruedi Blaser, Heinz Strub, Geri Flury, Fritz Glauser in Grenchen im Löwen trafen, nachher evtl. wegen unfreundlicher Bedienung oder schlechtem Wein zu Rico zügelten, um das Bläsercorps Wandfluh zu gründen, ahnten sie wohl nicht, was da alles auf sie zukommen wird.

Von Anfang an 35 - 50 Proben im Jahr, unzählige Ständelis an Geburtstagen, Fuchsjagden, Hochzeiten, Geburten, Waldgängen und viele andere Anlässe mehr; ab 1975 and jedem eidg. Jagdhornbläserwettbewerb teilgenommen (ausser 1987 als Zürich bestreikt wurde) d.h. sicher zehnmal mit der Bestnote vorzüglich.

Ein gewaltiger Aufwand wurde und wird heute noch betrieben.

Warum? Aus lauter Freude an der Jagdmusik, um Kameradschaft, ja Freundschaft zu pflegen; vielleicht auch um mit unseren Instrumenten positive Oeffentlichkeitsarbeit zu verrichten.


Wichtige Anlässe


Besucher:


Social Media